Buch Cover

120 Seiten
ISBN 9783899937718









ALFA an der Klinik

Am dritten Termin in diesem Jahr konnte Frau Kreße und Ihr Team in den Lehrräumen der Kiniken an der Paar, Aichach die nächste Ausbildung zur Algesiol. Fachassistenz/Pain Nurse abhalten. Insgesamt 21 KollegenInnen wurden auf den Weg zum Schmerzexperten gebracht. Neben den neuen Themen Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen und Schmerztherapie bei alten und demenziell erkrankten Menschen, erlebten die Teilnehmer in dieser Ausbildung ein Highlight. Hautnah am Patienten stehend sahen sie wie Oberarzt Dr. Schilk eine Stelatum Blockade setzte. Diese Live-Vorstellung machte ihnen Appetit nach mehr. Hier kam die praktische Ausbildung von Frau Trautmann gerade recht. Mit Tapes, Terabändern und TENS-Geräten ausgestattet, übten die Teilnehmer die unterschiedlichsten Anwendungen für sich, aber auch für den Patienten. Ein weiteres Beispiel der Praxis wurde ihnen an einem Patienten gezeigt: die Behandlung mit einem Capsaicin Pflaster. Der Patient konnte seine Erfahrungen gleich weitergeben. Der Kurs beinhaltet in seinen über 40 Stunden natürlich sehr viel Theorie und ist auch sehr komprimiert. Und wenn manchmal der Kopf rauchte, aber dennoch lohnte es sich. So nahmen die Teilnehmer auch neue Ideen und Herausforderungen für Ihre Stationen und die Kliniken an der Paar mit. Eine Idee soll gleich umgesetzt werden: ein Pain Nurse Stammtisch in Augsburg. Hier soll die Möglichkeit zum Austausch gegeben werden. Zum Ende wartete eine Leistungsprüfung, die von Allen mit Bravour absolviert wurde. Mit den Zertifikaten in den Händen wurden die Teilnehmer ins Wochenende verabschiedet. Ihr nächstes Treffen soll der Vertiefungstag sein - natürlich an der Pain Academy Augsburg. (hk ak   14.10.11)