Buch Cover

120 Seiten
ISBN 9783899937718









Das "NEUE" Buch: "100 Fragen zum Umgang mit Schmerz in der Pflege" 2. Auflage 2016

Die erste Auflage von 2011 ist schon vergriffen und rechtzeitig haben wir die zweite Auflage vorbereitet.

Und nun am 09. Januar 2016 erscheint sie, die zweite Auflage des Buches "100 Fragen zum Umgang mit dem Schmerz in der Pflege". Es wurde aktualisiert, ergänzt mit Tabellen wie Opioid Umrechnungstabelle, den aktuellen Expertenstandard, etc. Das Buch bringt das Thema Schmerz auf den Punkt, für die Pflege und für die pflegenden Angehörigen. 

Die Angaben zum Buch:

Heide Kreße "100 Fragen zum Umgang mit Schmerz in der Pflege" 2. Auflage,
Brigitte Kunz Verlag, 2016, 112 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, kartoniert,
ISBN 978-3-89993-838-8, 16,95 Euro

Das Buch kann bestellt werden direkt bei der Schlütersche Verlagsgesellschaft  oder auch hier .

Rezensionen

Nachfolgend ein paar Pressestimmen zum Buch, die wir erhalten haben und sie gerne gesammelt weitergeben möchten.

aus Kinderkrankenschwester 31.Jg. (2012) Nr. 6, S. 239

... Heide Kresse, selbst Pain Nurse und Leiterin der Pain Academy Augsburg, hat alles Wissenswerte über Schmerzen in 100 Fragen zusammengestellt und diese in leicht verständlicher Form beantwortet. ...
Man kann sich einzelne Fragen von Interesse herauspicken. Es macht aber auch Spaß, die systematisch geordneten Fragen von Anfang bis Ende durchzulesen. Ein sehr guter Überblick zum Thema ist damit garantiert.
Prof. Dr. med H. Schulte-Wissermann, Krefeld

von der Website amazon.de: Wichtig für Patienten, Angehörige und Pflegekräfte

In diesem Buch wurde von der Autorin der Versuch wirklich gut geschafft Schmerzpatienten und Ihren Angehörigen beim Thema Schmerz eine sehr gute Hilfestellung zu geben. Es ist trotz Fachausdrücke für Laien gut verständlich, gibt Klarheit über Begriffe und somit Sicherheit. Man erkennt dass die Autorin aus der Praxis und für die Praxis schreibt. Für die Pflegekräfte eine wertvolle Nachschlagemöglichkeit. Ein herzliches Danke an die Autorin. 
vielkäufer, 26.10.2011

aus beatmet leben 3/2012 Seite 42 literatur

Schmerz in der Pflege
Pflegekräfte können zwar keine Schmerztherapie verordnen, aber sie können das Schmerzproblem ihrer Patienten ... beeinflussen. ... Dieses Buch sensibilisiert für das Thema Schmerz und die pflegerische Handlungsmöglichkeiten in der Schmerztherapie.